Besuch von MdB Artur Auernhammer und Bürgermeister Maderer

Besuch von MdB Artur Auernhammer und Bürgermeister Maderer

Auf Initiative von Bürgermeister Maderer stattete der Bundestagsabgeordnete Artur Auernhammer der Jugendwerkstatt einen Besuch ab. Begleitet von einigen Gemeinderäten informierte er sich vor Ort über das Angebot der berufsbezogenen Jugendhilfe. Ein besonderer Aspekt dabei war die Feststellung, dass die Jugendwerkstatt ein von der Konjunktur unabhängiges Angebot bietet. Trotz freier Lehrstellen, gibt es junge Menschen die einen Hilfebedarf am Übergang zwischen Schule und Beruf haben, den die Jugendwerkstatt mit ihrem Angebot decken kann.

Auf besonderes Interesse stieß das Thema Nachhaltigkeit. So werden in der Schneiderei beispielsweise aus Kaffeebohnen-Verpackungen trendige Umhängetaschen gefertigt.