Beteiligung in der Jugendwerkstatt

Die aktive Beteiligung der jungen Menschen an den sie persönlich betreffenden Entscheidungen ist uns selbstverständlich. Aber auch betriebliche Angelegenheiten werden gemeinsam besprochen und erledigt. Einmal im Monat treffen sich alle Beschäftigten zur sogenannten Betriebsversammlung. Dort wird berichtet, welche Aufträge im vergangenen Monat in den einzelnen Werkstätten bearbeitet wurden und welche betrieblichen Termine in der nächsten Zeit anstehen. Hier ist es auch möglich Wünsche und Vorschläge zu äußern, die das gemeinsame Arbeiten verbessern.

#beteiligung #partizipation #jugendwerkstattlangenaltheim