Gründung der Jugendwerkstatt

Im Mai 1986 begannen die ersten hauptamtlichen Mitarbeiter in einem leeren Gebäude. Das Jugendprojekt ging an den Start. Was zunächst als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für arbeitslose Jugendliche in einer Zeit hoher Jugendarbeitslosigkeit entstand, wurde kontinuierlich weiterentwickelt. Heute ist die Jugendwerkstatt Langenaltheim gGmbH ein anerkannter Innungs- und Ausbildungsbetrieb, der jungen Menschen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf Ausbildung und Qualifizierung durch echte Aufträge bieten kann.