Ausbildung: Polster- und Dekorationsnäher/in

Nähen von Vorhängen, textilen Rollos, Wandbespannungen oder Lampenschirme

Herstellen von Bezügen für Stühle, Sessel, Sofas oder Bänke

Zuschneiden des Stoffs nach Vorlage oder Zeichnung

Umgang mit der Nähmaschine

Anbringen von Knöpfen, Kordeln, Spitzen oder Reißverschlüssen

Sorgfalt, beim genauen Zuschneiden und Zusammennähen

Fertigkeiten im Zeichnen und Werken

Grundkenntnisse in Mathematik

Lehrzeit:                                       2 Jahre

Berufsschule:                               Blockschule in Forchheim, Unterbringung im Internat

Überbetriebliche Ausbildung:       Handwerkskammer Nürnberg